Rechtsanwaltskanzlei für Mietrecht, Arbeitsrecht und Vertragsgestaltungen

Digitale Bearbeitung Ihres Anliegens

Transparente Preise

Schnelle Erreichbarkeit / Rückruf

Meine Tätigkeitsbereiche

Mietrecht

  • Mietvertrag gestalten
  • Mietminderung
  • Hilfe bei der Selbstvertretung im Mietprozess

Arbeitsrecht

  • Arbeitsvertrag gestalten
  • Zeugnisprüfung
  • Arbeitsrechtliche Kündigung

AGB Gestaltung

  • Abmahnsicheren AGBs
  • Auf Ihr Unternehmen zugeschnitten
  • Regelmäßige Prüfung

Vertragsge­staltung

  • Sicherste Gestaltungsoption
  • Flexible Vertragsgestaltung
  • Auswahl der kostengünstigste Variante

Unternehmen­­sberatung/ Politikberatung

  • Digitalisierung des Unternehmens
  • Vermittlung von Rechts- und Praxiswissen
  • Gutachten, Prüfung von Gesetzentwürfen

Über mich

Ich wurde im März 1987 in einer mittelgroßen Stadt in Baden-Württemberg geboren und lebe derzeit in Leipzig. Hier habe ich mich 2008 zum Jurastudium immatrikuliert und dieses mit dem 1. Examen 2013 abgelegt gehabt.

Profitieren Sie von meinen Anwaltlichen Pflichten

Mandatsbearbeitung

Anwälte haben ihre Mandate in angemessener Zeit zu bearbeiten. Ihre Anfragen werden daher unverzüglich beantwortet werden.

Stundenhonorar oder Pauschalhonorar

Gesetzliche Gebühren dürfen grundsätzlich nicht unterschritten werden Daher orientieren sich meine Gebühren vornehmlich am Rechtsanwaltsvergütungsgesetz. Diese kommuniziere ich transparent.

Digitale Bearbeitung ihres Anliegens

Ich bin für alle Mandanten – Mieter, Vermieter, Gewerbetreibene oder Privatpersonen – deutschlandweit erreichbar. Nicht jede Information erfordert die persönliche Rücksprache. Vieles kann elektronisch ausgetauscht und besprochen werden. Das spart Zeit und Kosten.

Webakte

Digitale Bearbeitung ihres Anliegens

Mit der Webakte ermögliche ich ihnen ihr Anliegen (Schreiben, Fotos usw.) schnell und sicher digital an mich zu senden. Über den Login können sie die von mir bereit gestellten Leistungen (Gutachten, Schreiben usw.) bequem herunterladen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelles

Entwendung von Desinfektionsmittel – fristlose Kündigung

Entwendung von Desinfektionsmittel – fristlose Kündigung

LAG Düsseldorf, Urteil vom 14.01.2021 Ein Mitarbeiter hatte im Frühjahr 2020 Desinfektionsmittel im Wert von 40,00 €, das für die im Betrieb arbeitenden Mitarbeiter bestimmt war, entwendet und zum persönlichen Gebrauch in sein Auto verbracht. Ihm wurde deswegen...

mehr lesen

Sie benötigen umgehend anwaltliche Hilfe?

Gerne können wir ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch führen.